Kreisverkehrsplätze in Nordhorn

Leistungsumfang

Gestaltung und Fertigung von zwei Kreisverkehrsplätzen in Nordhorn.

Anbindung des Stadtteils Deegfeld an die Wietmarscher Straße / Nordumgehung.

Ausgeführte Arbeiten

  • Ideenwettbewerb, ausgeschrieben von der Stadt Nordhorn, mit einem Konzept in Anlehnung an die Geschichte - Gegenwart & Zukunft Nordhorns - gewonnen
  • Erdschichten symbolisch dargestellt in dynamisch geformter Stampfbetonmauern, die je nach Sichtachse ihre Form verändern und somit zusätzlich die Dynamik von Handel und Verkehr wiederspiegeln.
  • Die einheitliche Bepflanzung mit Gräsern symbolisiert den Erdboden.
  • Verlegung eines natürlichen Bodenbelages (Jurasplitt 8/11).
Auftraggeber
Stadt Nordhorn
Ansprechpartner
Andreas Schottert
Baubeginn
März 2015
Bauzeit
1 Monat
© 2019 Oldekamp GmbH & Co. KG  |  Impressum  | Datenschutzhinweise  |  Webdesign by Yournet